Sprungziele

Gemeinsames Ferienprogramm 2023

    Liebe Eltern,

     

    auch 2023 möchte die Gemeinde Rauhenebrach, in Kooperation mit der Gemeinde Oberaurach und der Stadt Eltmann sowie dem Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes, Ihren Kindern wieder ein Ferienangebot in den Pfingstferien und den Sommerferien anbieten.

     

    Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren können in den folgenden Ferienwochen unter der Leitung pädagogischer Fachkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Haßberge, in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr betreut werden:
     

     

     

    • 30.05. - 02.06.2023 (1. Pfingstferienwoche)

    an der Grundschule Oberaurach in Trossenfurt

    Thema: „Pferd, Huhn und Ziege“

     

    • 14.08. - 18.08.2023 (3. Sommerferienwoche)

    an der Grundschule Rauhenebrach in Untersteinbach

    Thema: „Sommer, Sonne, Sonnenschein“

     

    • 28.08. - 01.09.2023 (5. Sommerferienwoche)

    an der Grundschule Oberaurach in Trossenfurt

    Thema: „Fasching im Sommer“

     

     

    Die detaillierten Wochenprogramme sowie alle anderen benötigten Unterlagen für eine Anmeldung finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Rauhenebrach (www.rauhenebrach.de).

     

    Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Teilnahmegebühr pro Kind beträgt 85€ für die 5-Tage-Woche und 70€ für die 4-Tage-Woche, eine tageweise Buchung ist nicht möglich. Der Beitrag beinhaltet alle anfallenden Kosten für die Betreuung, Bastel- und Werkmaterialien, Ausflüge, warmes Mittagessen und Getränke. Das Angebot gilt vorrangig für alle in den drei Gemeinden wohnhaften Kinder, denn die Teilnehmerzahl ist auf 17 Kinder begrenzt!

     

    → Sollten Sie eine Beförderung der Kinder zum Ferienprogramm der Gemeinde Oberaurach benötigen, kann diese notfalls von der Gemeinde Rauhenebrach übernommen werden. Zur Meldung Ihres Bedarfs sowie für weitere Informationen zur Ferienbetreuung wenden Sie sich bitte an:

     

    • Gemeinde Rauhenebrach: Peggy Leiste

    Telefon: 09554/9221-14

    peggy.leiste@rauhenebrach.de

     

    • Gemeinde Oberaurach: Melanie Karbacher

    Telefon: 09522/721-21

    melanie.karbacher@oberaurach.de

     

    • Stadt Eltmann: Mario Pfister

    Telefon: 09522/899-17

     

    pfister@eltmann.de

     

    Zudem besteht die Möglichkeit, eine Bezuschussung beim Familienzentrum Haßfurt zu beantragen. Nähere Informationen bezüglich „Leistungen zur Bildung und Teilhabe“ erhalten Sie unter 09521/27- :

    Durchwahl -642 (für Nachname mit Anfangsbuchstabe A-F)

    Durchwahl -667 (für Nachname mit Anfangsbuchstabe G-N)

    Durchwahl -641 (für Nachname mit Anfangsbuchstabe O-Z)

     

    Über rege Teilnahme an der Ferienbetreuung würden wir uns sehr freuen.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.