Panel öffnen/schließen

Gemeinsames Ferienprogramm 2021

Liebe Eltern,

die aktuelle pandemische Situation stellt vor allem Sie als Mütter und Väter, aber auch Ihre Kinder vor große Herausforderungen und bringt viele Belastungen mit sich. Vieles war in den letzten 15 Monaten und ist aktuell und in den nächsten Wochen oder Monaten leider nicht möglich. Nun versucht die Stadt Eltmann in Kooperation mit den Gemeinden Oberaurach und Rauhenebrach sowie dem Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes, Ihren Kindern zumindest ein kleines Ferienangebot in den Sommerferien anbieten zu können.

Kinder im Alter von 6 - 12 Jahren können in den folgenden Ferienwochen unter der Leitung pädagogischer Fachkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Haßberge in der Zeit von 7:30 bis 17:00 Uhr betreut werden:

·         16.08.-20.08.2021 (Sommerferienwoche 3) an der Grundschule Oberaurach

Thema: „Wir entdecken unsere SINNE“

·         30.08.-03.09.2021 (Sommerferienwoche 5) an der Grundschule Oberaurach

Thema: „SCHNELL, wie die Feuerwehr“

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die detaillierten Wochenprogramme, das Anmeldeformular sowie eine Einverständniserklärung zur Bildmaterialnutzung finden Sie in der Anlage zu diesem Schreiben.

Die Teilnahmegebühr pro Kind beträgt 75€ für die Woche, eine tageweise Buchung ist nicht möglich. Der Beitrag beinhaltet alle anfallenden Kosten für die Betreuung, Bastel- und Werkmaterialien, Ausflüge, warmes Mittagessen und Getränke. Das Angebot gilt vorrangig für alle in den drei Gemeinden wohnhaften Kinder, denn die Teilnehmerzahl ist auf 17 Kinder begrenzt! Zum Durchführen des Ferienprogrammes ist zudem eine Mindestanzahl von 7 Kindern erforderlich.

Eine Beförderung der Kinder über die teilnehmenden Gemeinden ist aktuell nicht möglich. Somit müssen die Kinder zur Einrichtung selbst gebracht und geholt werden.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

o    Stadt Eltmann                  Mario Pfister          09522 89917  pfister@eltmann.de

o    Gemeinde Oberaurach     Melanie Karbacher 09522 72121  melanie.karbacher@oberaurach.de

o    Gemeinde Rauhenebrach Peggy Leiste         09554 922114 peggy.leiste@rauhenebrach.de

Es besteht die Möglichkeit, eine Bezuschussung beim Familienzentrum Haßfurt zu beantragen. Nähere Informationen zu „Leistungen zur Bildung und Teilhabe“ erhalten Sie unter 09521/27- :

Durchwahl -642 (für Nachname A-F) oder -667 (für Nachname G-N) oder -641 (für Nachname O-Z)

Über rege Teilnahme an der Ferienbetreuung würden wir uns sehr freuen.

Weitere Nachrichten