Panel öffnen/schließen

Breitbandausbau

Unterzeichnung Kooperationsvertrag mit der Telekom zum Breitbandausbau Rauhenbrach am 02.07.2019

Am 02.07.2019 konnte der Kooperationsvertrage zwischen der Gemeinde Rauhenebrach und der Telekom Deutschland GmbH unterzeichnet werden. Gegenstand dieses Kooperationsvertrages ist der Breitbandausbau der Ortsteile Falsbrunn und Obersteinbach, sowie von Einzelgehöften außerhalb der geschlossenen Ortschaften mit Glasfaseranbindung bis zu jedem einzelnen Gebäude.


  • Nach Vertragsunterschrift stellten sich zu einem gemeinsamen Foto: v. l.: Siegbert Reuter (Ing.-Büro Reuther NetConsulting), Andreas Rudloff (Telekom Deutschland GmbH), Matthias Bäuerlein (1. Bürgermeister), Heike Pfrang (Breitbandpate Gemeinde Rauhenebrach)
  • Zur Co-Finanzierung des Breitbandprogramms des Bundes konnte 1. Bürgermeister Matthias Bäuerlein, von Herrn Finanzminister Albert Füracker, einen Förderbescheid in Höhe von € 202.870,00 aus Haushaltmitteln des Freistaates Bayern entgegen nehmen.
Weitere Nachrichten