Panel öffnen/schließen

Bauarbeiten auf der ST 2274 Falsbrunn-Prölsdorf

Behinderungen auf der Staatsstraße 2274 Falsbrunn bis Prölsdorf

Ab Montag, 18.03.2019 beginnen ab 06:00 Uhr die Bauarbeiten der Staatsstraße 2274 zwischen Falsbrunn und Prölsdorf. Hier wird eine Kuppe abgeflacht, sowie ein Geh- und Radweg zwischen beiden Orten errichtet.

Für diese Bauarbeiten muss die Fahrbahn zunächst bereichsweise eingeengt, bzw. über mehrere Tage mit einer Lichtsignalanlage geregelt werden.
Dann folgt ab April bis Juni eine dauernde Regelung mit Lichtsignalanlage und anschließend wieder Einengungen wie zum Beginn der Bauarbeiten.
Die Arbeiten sollen bis Ende September beendet werden.

Für die komplette Baumaßnahme sind Kosten in Höhe von insgesamt ca. 1.800.000 € im Auftrag des Freistaates Bayerrn und der Gemeinde Rauhenebrach veranschlagt.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer sich auf die Sperrungen und die damit verbundenen Behinderungen einzustellen.

Weitere Nachrichten