SitemapLage der GemeindeImpressum

Suche:

Wetter in Rauhenebrach

14 / 16 °C leicht bewlkt
Wetterlage

wetter.com

Veranstaltungskalender

Die Gemeinde Rauhenebrach

Rathaus der Gemeinde Rauhenebrach in Untersteinbach
Wappen der Gemeinde aus Kupfer im Sitzungssaal im Rathaus

Die Gemeinde Rauhenebrach ist die südlichste des Landkreises und liegt mitten im Naturpark Steigerwald. Auf 60 Quadratkilometer verteilen sich die Gemeindeteile Fabrikschleichach, Falsbrunn, Fürnbach, Geusfeld, Karbach, Koppenwind, Markertsgrün, Obersteinbach, Prölsdorf, Schindelsee, Spielhof, Theinheim, Untersteinbach, Waldschwinder Hof und Wustviel mit ihren insgesamt knapp 3100 Einwohnern.

In dieser alphabetischen Auflistung der Gemeindeteile sucht man einen Ort "Rauhenebrach" vergeblich. Dieser Kunstname leitet sich von der Rauhen Ebrach ab, einem Flüsschen zweiter und dritter Ordnung, an deren Oberlauf sich die Orte im wesentlichen aufreihen.

Die Verwaltung unserer Gemeinde hat ihren Sitz in Untersteinbach, dem größten Gemeindeteil.