SitemapLage der GemeindeImpressum

Suche:

Wetter in Rauhenebrach

22 / 24 °C bedeckt
Wetterlage

wetter.com

Veranstaltungskalender

Wertstoffhof

Öffnungszeiten

Winterzeit:
Dienstag und Freitag von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Samstag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Sommerzeit:
Dienstag und Freitag von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Entsorgung von Kleinmengen Bauschutt

An verwertbarem und unverwertbarem Bauschutt können bis 1/2 m³ (500 Liter) abgegeben werden. Die Annahmegebühr beträgt je angefangene 20 Liter 0,50 Euro, das sind 12,50 Euro je 1/2 m³.  Die Gebühr ist in bar beim Wertstoffhofbetreuer zu bezahlen.
Verwertbarer Bauschutt (Kantenlänge max. 80 cm):
Beton (bewehrt und unbewehrt),
Steine (frostsicher, wie Ziegel, Schwerbeton, Hohlblöcke, Kalksandsteine, Klinker, Pflaster)
Außenputz
Kies, Sand, Schotter
Sand- und Natursteine
Keramik, Porzellan (Geschirr, Sanitärobjekte)
Ton (Tonkrüge, Kannen, Pflanzgranulat, Blumentöpfe)
Unverwertbarer Bauschutt:
Gipskartonplatten (ohne/mit Styropor)
Gasbeton
Glasbausteine
Fehlböden (Gemische aus Stroh, Lehm, Aschen)
feuerfeste Gläser
Spiegel- und Fensterglas (auch Glaslampen)
Asphaltestrich (Teer- und Bitumenbasis)
Sackware Zement, Kalk, Mörtel


Annahme von Sträucherschnitt

Sträucherschnittgut


kann zur Zeit im Wertstoffhof abgegeben werden.